Richtig Inhalieren mit dem Genuair®

So inhalieren Sie richtig mit dem Genuair®.

Genuair

1. Öffnen

Drücken Sie die auf beiden Seiten sichtbarern Pfeile leicht zusammen, um die Kappe abzuziehen.

Genuair

2. Prüfen

Prüfen Sie das Kontrollfenster. Dieses sollte rot sein. Auf der Dosisanzeige sehen Sie, wie viele Dosen noch verfügbar sind. Halten Sie den Inhalator waagrecht, sodass das Mundstück zu Ihnen zeigt und die Taste nach oben.

Genuair

3. Dosis laden

Drücken Sie nun die Taste ganz hinunter, um Ihre Dosis zu laden. Während Sie die Taste nach unten drücken, ändert sich die Farbe des Kontrollfensters von ROT auf GRÜN. Lassen Sie die Taste los. Der Inhalator funktioniert erst richtig, wenn Sie die Taste vollständig losgelassen haben.

Genuair

4. Ausatmen

Atmen Sie zuerst vollständig aus. Achten Sie darauf, nicht in den Inhalator auszuatmen.

pinkwarnung Nicht in den Inhalator hineinatmen!

Genuair

5. Inhalieren

Nehmen Sie das Mundstück zwischen Ihre Lippen und umschließen Sie es eng mit Ihren Lippen. Achten Sie darauf, während des Inhalierens, nicht die Taste gedrückt zu halten. Nehmen Sie nun einen kräftigen tiefen Atemzug durch den Mund. Ein Klick-Geräusch zeigt Ihnen, dass das Medikament abgegeben wurde.

Genuair

6. Ausatmen

Nehmen Sie den Inhalator aus dem Mund. Halten Sie Ihren Atem 5-10 Sekunden an. Atmen Sie nun langsam und vom Inhalator weggerichtet aus.

Genuair

7. Schließen

Nach der erfolgreichen Inhalation sollte das Kontrollfenster rot sein. Setzen Sie nun die Schutzkappe wieder auf das Mundstück zurück.

Meistgelesen

Meistgelesen 1
COPD
Häufige Fragen
Meistgelesen 2
Inhalation
Der richtige Weg
Meistgelesen 4
Notfall
Verhalten im Notfall
Meistgelesen 3
Im Alltag
Ernährung