Neue Studie zeigt: Erklärvideos verbessern Inhalationstechnik

Home / Allgemein / Neue Studie zeigt: Erklärvideos verbessern Inhalationstechnik

Neue Studie zeigt: Erklärvideos verbessern Inhalationstechnik

Wer Asthma, COPD oder eine andere Atemwegserkrankung hat, benötigt meist einen Inhalator. Diese Form der Medikamentengabe ist besonders sinnvoll, da die Wirkstoffe direkt dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Allerdings wirken Inhalatoren nur dann gut, wenn sie auch richtig angewendet werden.

Viele Patienten machen Fehler beim Inhalieren

Bei jedem Inhalatortyp ist eine andere Technik nötig, damit die Medikamente in der richtigen Dosis aufgenommen werden. Verschiedene Studien zeigen: Ein Großteil der Patienten verwendet den eigenen Inhalator falsch. Bei einer amerikanischen Studie aus dem Jahr 2017 machten 70 bis 90 Prozent der Patienten mindestens einen Anwendungsfehler, andere Studien kommen immerhin auf eine Fehlerquote von mehr als 50 Prozent. Das kann schwerwiegende Folgen haben: Wenn auf Dauer keine oder zu wenig Medikamente in die Lunge kommen, schreitet die Krankheit schneller fort. Bei einem akuten Atemnotanfall kann ein Bedienungsfehler sogar lebensbedrohlich werden. Deshalb ist es so wichtig, den eigenen Inhalator und dessen Bedienung genau zu beherrschen. Doch wie kommt man Fehlern auf die Schliche?

Erklärvideos verbessern die Inhalationstechnik

Eigentlich sollte schon beim Verschreiben eines Inhalators eine ausführliche Schulung folgen. In der Arztpraxis sollten Sie lernen, wie Sie Ihr Gerät richtig anwenden. Bei jedem Folgerezept sollte die richtige Handhabung überprüft werden. Die Realität sieht leider anders aus: Viel zu viele Patienten werden einfach auf den Beipackzettel verwiesen, doch der reicht längst nicht aus. Eine neue deutsche Studie zeigt nun: Erklärvideos können eine simple und wirksame Lösung sein. Die Forscherinnen und Forscher untersuchten die Wirkung solcher Erklärvideos. Von den 112 Patientinnen und Patienten der Studie verwendeten mehr als die Hälfte ihre Inhalatoren falsch. Nachdem sie Erklärvideos gesehen hatten, änderte sich das drastisch: 88 Prozent der Patientinnen und Patienten, die vorher Fehler gemacht hatten, verstanden das Trainingsvideo und 76 Prozent konnten die richtige Technik direkt danach zeigen. Nach vier bis acht Wochen verwendeten noch 72 Prozent ihren Inhalator richtig – eine erstaunliche Zahl!

Wie sieht es mit Ihrer Inhalationstechnik aus? Werfen Sie doch gleich mal einen Blick auf unsere Erklärvideos, vielleicht entdecken Sie auch bei sich den einen oder anderen Fehler.

Verwandte Artikel