Gesunde Ernährung im Winter

Home / Ernährung / Gesunde Ernährung im Winter

Gesunde Ernährung im Winter

Übergewicht ist für niemanden gesund. Wenn Sie aber an einer Lungenerkrankung leiden, ist es besonders wichtig, dass Sie Übergewicht abbauen und sich gesund ernähren. Das scheint im Winter gar nicht so einfach zu sein: Der Überfluss an verschiedenen Obst- und Gemüsesorten nimmt nun ab. Dafür locken Lebkuchen, Marzipan und andere Versuchungen an jeder Ecke. Mit unseren Tipps gelingt es Ihnen hoffentlich ein wenig leichter, sich auch im Winter gesund zu ernähren.

Saisonales Obst und Gemüse: erstaunlich vielfältig!

So schade es ist: Die Zeit für Erdbeeren und Tomaten ist einfach vorbei. Zwar bekommen wir sie inzwischen fast das ganze Jahr über im Supermarkt, doch der Geschmack und die Vitamine lassen sich mit den Sommerfrüchten nicht vergleichen. Auch für die Natur ist es viel besser, saisonales Obst und Gemüse zu essen: Das muss nämlich nicht so weit transportiert und nicht in beheizten Gewächshäusern gezüchtet werden. Aber was wächst denn im Winter? Eine ganze Menge leckerer Gemüse- und Obstsorten hat jetzt Saison:

  • Der Winter ist die Zeit der Kohlsorten. Kennen Sie die ganze Vielfalt? Setzen Sie Grünkohl, Rosenkohl, Chinakohl, Rotkohl, Weißkohl und Wirsing kreativ ein!
  • Auch Wurzelgemüse hat jetzt Saison, zum Beispiel Steckrüben, Schwarzwurzeln, Rote Bete, Pastinaken oder Topinambur.
  • Die besten Salatsorten der Saison sind Feldsalat, Radicchio und Chicorée.
  • Auch beim Obst gibt es große Auswahl: Äpfel, Birnen und Trauben werden in vielen verschiedenen Sorten angeboten. Und auch die vitaminhaltigen Zitrusfrüchte haben jetzt Saison: Mandarinen, Orangen und Grapefruit.

Nutzen Sie die saisonalen Sorten und kreieren Sie eine abwechslungsreiche Küche!

So widerstehen Sie Versuchungen:

Dominosteine, Stollen und Lebkuchen … Die Versuchungen lauern jetzt überall! So gelingt es Ihnen, trotzdem Ihr Gewicht zu halten oder sogar abzubauen:

  1. Gönnen Sie sich Ihre Lieblingsleckereien in kleinen Mengen. Ein kompletter Verzicht ist nicht nur schwierig, sondern nimmt Ihnen auch Lebensqualität. Natürlich dürfen Sie zwischendurch auch Süßes essen! Achten Sie aber auf die Menge. Kaufen Sie nur kleine Packungen, wenn Sie wissen, dass Sie unbeherrscht sind.
  2. Gleichen Sie Kalorienbomben aus: Wenn Sie wissen, dass es nachmittags Kuchen geben soll, planen Sie für mittags einen Salat oder eine leichte Gemüsesuppe ein.
  3. Wenn Sie Heißhunger bekommen, hilft oft Ablenkung. Beschäftigen Sie sich mit etwas ganz anderem, das Ihre Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt. Meist ist die große Esslust schon nach zehn Minuten verschwunden.

Omega-3-Fettsäuren aus Nüssen und anderen Quellen

Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für die Gesundheit. Sie können das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere Krankheiten senken, die Zellen schützen und entzündungshemmend wirken. Gerade im Winter können Sie sich sehr leicht mit gesunden Omega-3-Fettsäuren versorgen, denn es gibt jetzt viele frische Nüsse. Zu große Mengen sollten Sie trotzdem nicht essen: Nüsse sind zwar gesund, haben aber sehr viele Kalorien.

Weitere gute Quellen für Omega-3-Fettsäuren sind:

  • Fisch, vor allem fettreiche Seefischsorten
  • Pflanzenöle, zum Beispiel Lein-, Soja-, Walnuss- oder Rapsöl

Auf Nahrungsergänzungen mit Omega-3-Fettsäuren (zum Beispiel Fischölkapseln) sollten Sie lieber verzichten oder zumindest zuvor Ihre Ärztin/Ihren Arzt befragen. Eine zu hohe Dosis kann nämlich Wechselwirkungen mit Medikamenten auslösen und der Gesundheit schaden. Mit einer gesunden, abwechslungsreichen Ernährung sind Sie ausreichend versorgt.

Quellen

  • https://www.essen-und-trinken.de/rezepte-im-november#605498-obst-im-november
  • https://www.lecker.de/rezepte/winter-rezepte
  • https://www.regional-saisonal.de/saisonale-rezepte/dezember
  • https://www.cooknsoul.de/essen-und-trinken/saisonkalender/saisonale-rezepte-winter/november-dezember-januar-februar/
  • https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/omega3fettsaeurekapseln-sinnvolle-nahrungsergaenzung-8585
  • https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Omega-3-Fetts%C3%A4uren
Verwandte Artikel